Telefon:+36-1-221-1458
E-mail:adam@hgd.hu
Elérhetõségek
  • English
  • Deutsch
  • Magyar
Reine Energie Reinertrag

Typen und Kenngröße den Solarzellen

Wir verschieden grundsätzlich drei Typen: amorph, monokristalline und polykristalline Solarzellen. Die Leistungsgrade und Herstellungskosen sind sehr unterschiedlich. Unten finden Sie die Typen von Solarzellen:

Amorphe Solarzelle

Diese Typ ist die beliebteste, weil die Herstellungskost niedrig ist. Der Leistungsgrad steht zwischen 6-8%, was weniger als die anderen ist. Wegen seiner geringen Effizienz, erfordert viel mehr Fläche, um die gleich Leistung zu erreichen. Die amorphe Solarzelle nutzt besser die diffuse Strahlung aus, wie die direkte.

Monokristalline Solarzelle

Heutzutage es funktioniert mit dem besten Leistungsgrad, es steht zwischen 16-18%. Die monokristalline Solarzelle kann die direkte Strahlung besser ausnutzen.

Polykristalline Solarzelle

Der Leistungsgrad: 14-15%. Dank der Technologie, diese Wert ist nur etwas weniger als die monokristalline. Diese Solarzellen können die diffuse Strahlung besser ausnutzen.

Eigenschaften von Invertern

Dank ihrer Ausgangssignalform und große Auslösestrom Fähigkeit unsere Invertern sind geeignet in vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Wegen ihrer gute Parametern (hohe Leistungsgrad, geringen Stromverbrauch im Leerlauf, vielfältige Schutzfunktionen, kleine Gewicht, usw.) sind sehre beliebt. Mit dem Inverter es ist möglich, 230V- 50Hz Spannung vom niedrigen Spannungsquelle zu erzeugen. Wie z. B.: Akkumulatoren, die durch Solarzellen auflädt werden können, und dann erhöht werden durch den Inverter auf die Netzspannungsniveau.